Supergrobi

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren

   
   [New York]
   [wm™-bilder]
   [storch gelandet]
   [unachtsamkeit]
   [home]
   [janus]
   [austria]
   [nilpferd]
   [andernach]
   [bekenntnis]
   [genesis]
   [zeit!]
   [liebe]
   [gottesstaat]
   [getroffen]
   [genie]
   [versuchung]
   [georgy's world]
   [vermissen]
   [samstagseinkauf]
   [volksverdummung]
   [aufgeräumt]
   [kuckucksnest]
   [freiheit]
   [ankommen]
   [vater]
   [baby]
   [auschwitz]
   [was besonderes]
   [freundschaft]
   [nah dran]
   [gedicht]
   [besinnliches]
   [mensch]
   [assassin]
   [de futuram vitae]
   [gefunden]
   [k-town impressions]
   [no surrender]
   [teil 1]
   [allein]
   [musca domestica]
   [head and heart]
   [mental oscillations]


kostenloser Counter



http://myblog.de/supergrobi

Gratis bloggen bei
myblog.de





Genesis

Moin, Leute!

Darf ich mich mal vorstellen; ich bin der Geist Gottes. Meine Freunde nennen mich heiliger Geist. Ich darf immer dann f?r den Chef herhalten, wenns ans Grobe geht und der Junior mal wieder mit irgendwelchen Wundern Eindruck schindet oder mit seinen 12 Jungs und Magda beim Kiffen abh?ngt.

Joa, ich hab mir mal gedacht, weil ja bald Weihnachten ist und ihr ja alle so wild auf den Geburtstag vom Kleinen seid, erz?hl ich euch mal, wie das mit eurer Sch?pfung wirklich gelaufen ist. Hey, wahrlich, ich sach ma, da hat man euch mit der Bibel ein Bisschen verarscht. Aber so seid ihr Menschen halt, lieber Bild als Bildung.

Also, ja, wie war das noch. Achja, bei euch steht ja "Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde. Und die Erde war w?st und leer, und es war finster auf der Tiefe; und der Geist Gottes schwebte auf dem Wasser."
Noja, mal abgesehn von den grammatikalischen ungereimtheiten kommt das im Ansatz so ganz grob hin. Wie er das gemacht hat mit der Sch?pferei, das habt ihr allerdings schon ganz sch?n vereinfacht. Aber uns solls Recht sein, ihr m?sst ja nicht alles wissen. Da gibts diesen Hawking, der is dem Chef echt auf die Pelle ger?ckt, da haben wir hier oben schon ganz sch?n geschwitzt. Naja, und dann hat ihn der Alte aber gleich mal zusammengefaltet, in nen Rollstuhl gepfercht und mundtot gemacht. Ja, so funktioniert das hier, da herrschen raue Sitten, macht euch da blo? nix vor.
Gut, also, nachdem er da so gesch?pft hatte - wie is echt Betriebsgeheimnis, sorry -, wars angenehm dunkel und ich schwebte so ?ber den Wassern und tr?umte von der geilen Engelsschlampe von Wolke 69. War ne echt coole Zeit, abh?ngen, nix tun und Engel poppen. Wat wisste mehr?

Tja, zu fr?h gefreut. Also, ich tr?um so vor mich hin, hatte mir ein paar Kannen Messwein eingef?llt und schwebte wie gesagt ganz entspannt vor mich hin. Pl?tzlich - manchmal is Chef echt schei?e drauf - ein riesen Ged?ns. Der Wecker. Ewigkeiten hat sich hier keine Sau mehr um sowas gek?mmert, aber gerade in dem Moment rei?t mich der Alte aus der Schwebe. Wie gesacht, Ged?ns und dann pl?tzlich alles hell. Boah, und ich denk mir noch, spinnt der jetzt? Mann, ich hatt soo nen Sch?del und war noch v?llig breit, aber der feine Herr muss L?rm und Licht machen. Da hat ich schon die Schnauze voll von der Sch?pferei! ?berhaupt, wie der da drauf gekommen ist, keine Ahnung. H?tter mal was Anst?ndiges gemacht, h?tten wir uns hier den ganzen Stress mit euch sparen k?nnen. War ja eh f?rn Arsch. Die Jungs von Beteigeuze IV sind sowieso besser gelungen. Lauter schwule Genies; haben sichauch schonmal ein paar Exemplare von euch geholt, so zum Anschauen und Vernaschen. Aber da is ne andere Geschichte.
Ok, wo war ich. Achja. Also, ich erstmal aufs Klo und duschen. So viel Zeit muss sein, auch beim Sch?pfen. Dann drei Aspirin undn halben Liter Kaffe. Hausschuhe, Bademantel und mal zum Scheff geschlurft.

Da seht ihr mal, und bei euch steht einfach: "Und Gott sprach: Es werde Licht! Und es ward Licht." Ja klar, so einfach is das. Geht ihr vielleicht ins Wohnzimmer und sagt 'es werde Licht'? Nee, ne. Also. So ma'n Spruch und dann f?r den Rest des Tages auf die faule Haut is nich! Das warn sieben Tage echt harte Arbeit! Naja, bis auf den Sonntag, da haben wir dann alle zusammen gesoffen, da hats der Alte auch echt n?tig gehabt nach der Zerrerei mit euch. Aber er hats ja so gewollt. Wie auch immer, schlie?lich leuchtet ja auch der Heilige Vater nich ausm Arsch. Nee, Leute, also, da musste schon ne echte Sonne her. Ich sach euch, bis das Schei?ding gebrannt hat... ich musste stundenlang mir Benzin und alten Autoreifen nach helfen. Ja doch! Ging ja zuerst immer wieder aus.
"Und Gott sah, dass das Licht gut war." Klar, da hat er endlich mal nen perfiden Trick gehabt, mich jeden Tach aus der Koje zu zerren. Toll. Hauptsache, euch gehts gut damit.
"Da schied Gott das Licht von der Finsternis und nannte das Licht Tag und die Finsternis Nacht." Samma, hallo?! Hab ihr sie noch alle? Ichr Blindg?nger, der hat nat?rlich eurem Matschklumpen, auf dem ihr sitzt, einfach mal nen kr?ftigen Schubs gegeben, damiter sich dreht. Ich kann ja echt nich jeden Tag da die bl?de Sonne ein- und ausschalten, bin doch kein Nachtw?chter!

Un dann noch son Hammer: "Und Gott sprach: Es werde eine Feste zwischen den Wassern, die da scheide zwischen den Wassern. Da machte Gott die Feste und schied das Wasser unter der Feste von dem Wasser ?ber der Feste. Und es geschah so. Und Gott nannte die Feste Himmel." Also, was er wohl vergessen hat bei all der Feste, war euch deutsch beizubringen! Aber das is nu echt nich mein Problem. Und Gott sprach, und Gott sprach... meinje, is euch echt nix besseres eingefallen? Ein Bisschen Schreibstil? Also ehrlich, wir hier ober lachen uns echt die ganze Zeit krank ?ber euch. Hey, der hat nich gesprochen, der hat sich hier f?r euch echt den Arsch aufgerissen! Ein Bisschen Zuspruch k?nnen wir hier auch mal brauchen, nich immer nur 'bitte mach dies', 'bitte gib das'. Verw?hnte Bande! Und mir st?rzen sich hier die Engel reihenweise depressiv von ihren Wolken! Und wenn ihr glaubt, dass ein heiliger Geist Standfestigkeit f?r Tausende von Engeln hat, seid ihr auch schief gewickelt! Also bitte ein Bisschen Respekt! Denn wenn der Alte mal echt die Schnauze von euch voll hat, steht nur noch zu lesen: "Und Scheff sprach: verpisst euch. Und er sah, dass es saugeil war." Oder so. Schreibts euch hinter die Ohren!

Naja, und dann kam der ganze Zierat: Erde, Wasser, Gras und Kraut und den ganzen Rotz - auch ein Ger?cht, hatten wir hier ja l?ngst alles! Und die "Lichter an der Feste des Himmels" Joa, glaubt ihr denn, mit einer Sonne w?rs getan? Als w?rt gerade ihr allein und im Mittelpunkt der Welt. Grad vergessen! Naja, wie ihr wollt, also, Lichtlein und Tierchen und Autos und... WAS??? NEIN!!! Microsoft is von der Konkurrenz da unten! DAS k?nnt ihr uns nicht anh?ngen!
Aber der Reihe nach... Genau, weil ihrs so gerne h?rt: Und dann sprach er wieder was, n?mlich was ?ber Tiere, und die pl?ppten dann auch gleich auf und wimmelten ganz wild und so - in dem Glauben lassen wir euch ja gern, und ich sach dazu jetzt auch nix mehr. Also halt Gew?rm und V?gel und der ganze Kram und sogar das eine oder andere Schmackhafte.
Bis dahin soweit alles klar.

Und der Herr sprach: "Du - heiliger Geist..." "Wasn, Scheff?" "Sachma, findste echt, dass das gut is oder hamwa da nich ganz sch?n ?bertrieben?" "Mh, bissi langweilig", sach ich, "die Viehcher saufen und kiffen nich und sind ziemlich unam?sant." "Joa, hab ich auch grad gedacht", sprach Herr Scheff.
Noja, dann hamwa nen Kasten 'H?llenschlund Satansbr?u' gek?pft - geiles Bier, haut aber voll rein - und uns mal so beim T?tchen ?berlegt, was noch fehlt. Lustig w?rs, hat der Alte nach dem vierten Bier gemeint, wenn man was h?tte, was auf zwei Beinen rumh?pft. Die w?rden dann sicher st?ndig umfallen. Genau, und ohne Fell, das k?m auch l?cherlich... "Ohja, und wir machen die einfach aus Matsch." "Geil, aber nur einen, den anderen schnippeln wir aus dem ersten raus, und dann solln sie sehn, wie sie zurecht kommen." So nach zwei Dritteln vom Kasten war der Plan perfekt. So ne Schei?e, sach ich euch; danach haben wir nur noch n?chtern gesch?pft.
"...zum Bilde Gottes schuf er ihn; und schuf sie als Mann und Weib. Und Gott segnete sie und sprach zu ihnen: Seid fruchtbar und mehret euch und f?llet die Erde und machet sie euch untertan und herrschet..." Pah, und dass ihr euch nix einbildet: von wegen 'zum Bilde Gottes'... Im Original steht ja auch richtig 'nach der Einbildung Gottes'. Ey, der hat genauso Halus, wenn er drauf is! Noja, eigentlich hat er auch weniger gesegnet, sondern musste mal tierisch... nach dem vielen Bier. Zu euch gesprochen hat er eigentlich auch nicht, aber wir ham das mal aus dramaturgischen Gr?nden dazu geschrieben. Konnte ja keiner ahnen, wohin das f?hrt. Das mit der Herrscherei war aber ernst gemeint. Ich meine, ein Bisschen was k?nnt ihr uns schon abnehmen oder is das auch zuviel verlangt?

"Und Gott sah an alles, was er gemacht hatte, und siehe, es war sehr gut." Joaaah, das is schon richtig. Aber damit hat er die leere Bierkiste gemeint!
Wie gesagt, nachdem wir dann mal ne Runde gepennt hatten, ham wir mit den kleinen geilen Engeln den Sonntag durchgesoffen. Und eigentlich war alles soweit ok.
Bis die kleine Schlampe Scheffs preisgekr?nte Golden Delicious geklaut hat. Die kleine Sau hat echt gemeint, das f?llt nich auf. Tja, Pech gehabt. Raus gings aus dem Garten. Aber dann fing ja das ganze Theater erst richtig an.
Und wenn ihr glaubt, wir h?tten nach den sieben Tagen nix mehr zu tun gehabt, als uns eure kleinlichen W?nsche anzutun, dann glaubt ihr auch sicher an den Weihnachtsmann. Und an Coca Cola.

Egal, solang ihr uns nich aufn Sack geht, solls uns Recht sein. Unterhaltsam seid ihr ja, ihr lustigen kleinen Frauchen und M?nnlein.

Die Wahrheit ?ber Moses verrat ich euch ein anderes Mal. Nur soviel: der hat versucht, den Alten beim Gott A?rgere Dich Nich zu beschei?en...
16.12.05 14:55
 
Letzte Einträge: Deutschland erwache!!! - Wahres und Polemik zu Grenzen, Beschränkungen und Beschränktheit, AFD


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung